NEUES ZIEL ........ NEUES TEAM

Im Team erfolgreich

Forte + Wegmann erweitert seine technologische Ausrichtung in Richtung Antriebs- und Getriebetechnik. Diese Ausrichtung erfordert den Aus- und Aufbau technologieintensiver Bereiche, wie Forschung und Entwicklung sowie ein Montagebereich für Antriebskomponenten.

Die Fachbereiche sind Konstruktionstechnik Maschinenbau mit Schwerpunkt Getriebetechnik; Elektrotechnik mit Schwerpunkten Automatisierungstechnik, Robotik und Elektronik und die Montage mit Schwerpunkt elektrische Antriebe und Getriebeeinheiten. Neben den fachlichen Kompetenzen spielen die persönlichen Eigenschaften und die Motivation eine wesentliche Rolle.

Sie stoßen in einem Zeitpunkt zu uns, in dem die Rollen, Verantwortlichkeiten, und Positionen noch vakant sind. Die Infrastruktur der Abteilungen werden mit Ihrer Hilfe aufgebaut. Unsere proaktive Unternehmenskultur lässt Sie bei dieser Aufgabe nicht allein.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen zögern Sie nicht uns anzusprechen um weitere Informationen zu den Fachbereichen zu erfahren.

Wir suchen Menschen, die wirklich etwas bewegen wollen.

Aktuelle Stellenangebote

Entwicklung / Konstruktion

Mitarbeit in Entwicklung + Konstruktion Forte + Wegmann erweitert seine technologische Ausrichtung in Richtung Antriebs- und Getriebetechnik. Wir denken, dass sich mit kreativen Köpfen, die ihr

Weiterlesen »

Montagetechnik

Mit Innovation in die Zukunft Neue Technologien und ihre Anwendungen sind spannend. Es macht Spaß sich neue Wege zu überlegen um ein Ziel zu erreichen. Man

Weiterlesen »

Im Fokus von Forte + Wegmann stehen umfangreiche Leistungen im Bereich der Metallverarbeitung. Das Unternehmen tritt als Full-Service-Dienstleister auf und bietet seinen Kunden neben der kompetenten Unterstützung bei der Entwicklung von Produkten diverse Zerspanungs- und Fräsarbeiten sowie die Montage von Einzelkomponenten zum fertigen Mechanikprodukt inklusive Oberflächenveredlung und Beschriftung.

Die Forte + Wegmann GmbH & Co. KG ist ein klassisches Familienunternehmen, das bereits 1952 von Willy Forte und Karl Wegmann am Standort Iserlohn gegründet wurde und seit 1975 in zweiter Generation von Klaus Hirte geführt wird. Im Management aktiv sind außerdem Ulrike Hirte, geb. Wegmann, und Alexander Hirte, der die Geschäfte im Zuge der geplanten Nachfolgeregelung mittelfristig alleine weiterführen wird.