Engineering+

Gestaltung, Planung und Optimierung von Leistungserstellungsprozessen.

Entwicklung

 

 

Reverse Engineering

 

Konstruktion 

Die Konstruktion wenn auch nicht explizit genannt, ist und war ein ständiger Begleiter bei FW. Unter dem Begriff ENGINEERING+ wird dieses Leistungsangebot bei FW nun präsent sein.

Durch partnerschaftliche Begleitung an vielen externen Entwicklungsprojekten, die fertigungstechnische Umsetzung und dessen erfolgreiche Serienproduktion im eigenen Haus. Eine Quelle nicht endender Erfahrungsprozesse.

Entwicklung

Entwicklung, ein evolutionärer Prozess bei FW. Zu Beginn unserer Zusammenarbeit mit Airbus stellten ich die Frage an den QMB: Wir als kleines Unternehmen, wie sollen wir das mit den Qualitätsanforderungen stemmen? Die Antwort einfach und prägend: Sie produzieren doch, Sie prüfen doch Ihre Produkte, nun schreiben Sie es auf wie Sie es machen.

 

Dieses Aufschreiben hat sich bei FW in der ISO 9100 manifestiert, Zukunftsanforderungen, IOT, Industrie 4.0, Motivation genug um das Wissen und die Möglichkeiten von FW in neue Bahnen zu lenken.

Wir bieten unsere Leistung als geschlossenen Prozess an, der sich als Subprozess in Ihre Prozessstruktur integrieren lässt. Dabei sind Umfang der Leistung und Details der Aufgabe erstmal unerheblich.

Reverse Engineering

Revese Engineering die Aktivierung eines vorhandenen Leistungsangebotes. Unsere Leidenschaft ist es, mehr als die exakte Kopie eines geometrischen Körpers zu erstellen. Form und Funktion, aber auch geforderten Eigenschaften des Orginals ist in diesem Fall das zu erstebende Optimum. In der Symbiose aus Produktionserfahrung, konstruktiven Denken und praktischer Umsetzung stellen wir uns der Aufgabe.

Pfeil@4x

Wir bieten unsere Leistung als geschlossenen Prozess an, der sich als Subprozess in Ihre Prozessstruktur integrieren lässt. Dabei sind Umfang der Leistung und Details der Aufgabe erstmal unerheblich.